OpenTouch Personal Cloud

Richtlinie zu personenbezogenen Daten und Inhalten – OpenTouch Personal Cloud („OTPC“)

This Personal Data and Content Policy, and related Data Privacy Notices specific to Services as the case may be, both supplementing the ALE International Data Privacy Policy to the extent relevant to the Services (together: “Policy”), provides information on why and how Your Personal Data (as defined below) and Content is managed by ALE International and its affiliates (“ALE”, “We” or “Us”) to deliver the Services to You.

Bei Abweichungen zwischen dieser Richtlinie zu personenbezogenen Daten und Inhalten und der Datenschutzrichtlinie von ALE International ist diese Richtlinie zu personenbezogenen Daten und Inhalten maßgebend.

Diese Richtlinie ist integraler Bestandteil der Allgemeinen Nutzungsbedingungen – OpenTouch Personal Cloud für die Dienste.

Ihr Unternehmen hat sich für das Abonnieren von OTPC-Diensten über einen ALE-Händler („Business Partner“) entschieden und Sie sind ein registrierter Nutzer der OTPC-Dienste. In diesem Zusammenhang überlassen Sie und Ihr Unternehmen uns Ihre personenbezogenen Daten und Inhalte und gestatten uns, diese gemäß der vorliegenden Richtlinie zu erfassen, abzurufen, zu nutzen, zu verarbeiten, zu speichern oder weiterzugeben.

Dabei sind Sie und/oder Ihr Unternemen sowie der Business Partner diejenigen, die auf Ihre Initiative hin Zweck und Mittel für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Inhalte festlegen und damit die Kontrolle über die Daten ausüben.

Als nachgeordneter Verarbeiter Ihrer durch Ihre Nutzung der Dienste erhaltenen personenbezogenen Daten anerkennen und respektieren wir Ihre gesetzlichen Rechte und Ihre Erwartungen in Bezug auf den Schutz und die Sicherheit derartiger Daten.

Was sind „personenbezogene Daten“?

Personenbezogene Daten sind Angaben zu einer bekannten oder identifizierbaren natürlichen Person wie Ihnen bzw. Angaben, die dazu dienen können, eine natürliche Person direkt oder indirekt zu identifizieren. Beispiele für personenbezogene Daten sind Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Angaben zu Ihrer Nutzung der Dienste.

Die personenbezogenen Daten werden in zwei Kategorien eingeteilt:

Ihr Administrator und Ihr Business Partner haben über PCS Zugriff auf einige Ihrer personenbezogenen Daten, nicht jedoch auf Ihre Inhalte. Genaue Einzelheiten hierzu enthält der Datenschutzhinweis für PCS.

Was verstehen wir unter „Business Partner“, „Dienstanbieter“ und „Dritte“?

Ein Business Partner ist ein autorisierter Händler, der von ALE International für den Vertrieb von OTPC-Diensten an Unternehmen wie Ihres akkreditiert ist.

Ein Dienstanbieter ist eine juristische Person, die Dienste für oder im Namen von ALE International erbringt. Dienstanbieter können auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, um die Dienste für Sie bereitzustellen. Genaue Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte dem Datenschutzhinweis für die Dienste.

Eine Drittpartei ist eine natürliche oder juristische Person oder andere Instanz außer Sie selbst, Ihr Unternehmen, der Business Partner, wir oder Dienstanbieter.

Unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber

Transparenz

Wenn wir Ihnen Datenschutzhinweise für bestimmte Dienste bereitstellen, wird darin erläutert, wo, warum und von wem Ihre personenbezogenen Daten erfasst, verwendet, vorgehalten, übertragen oder anderweitig verarbeitet werden.

Entscheidungen und Einverständnis

Wir werden Sie über die Entscheidungen informieren, die Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten treffen können. Wo erforderlich, werden wir Sie um Ihr Einverständnis bitten.

Zugriff auf Daten

Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, um sie zu überprüfen, zu aktualisieren, zu korrigieren oder zu löschen.

Um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, melden Sie sich bei Ihrem PCS-Konto unter https://space.opentouch.com an und navigieren Sie zu Ihrem Profil.

Wenn Sie Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben, können Sie sich an den für Sie zuständigen Business Partner wenden. Dieser stellt Ihnen alle benötigten Informationen zur Verfügung.

Verhältnismäßigkeit

Es werden ausschließlich solche personenbezogenen Daten erfasst, die für den Zweck der Bereitstellung der Dienste für Sie gemäß der Beschreibung im jeweiligen Datenschutzhinweis relevant und nützlich sind. Die Nutzung dieser personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich für den Zweck/die Zwecke, für den/die die Daten erfasst wurden oder für weitere rechtmäßige und legitime Zwecke, für die bei Bedarf Zustimmung eingeholt wurde.

Personenbezogene Daten werden so lange vorgehalten, wie es zur Erfüllung des Zwecks/der Zwecke erforderlich und gesetzlich zulässig ist.

Weitergabe von Informationen

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich an den Business Partner und an Dienstleister weiter, die die OTPC-Dienste für Sie erbringen. Unter Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten an verbundene Unternehmen von ALE International weitergeben. Wir legen Ihre personenbezogenen Daten nicht gegenüber Dritten offen, sofern dies nicht aufgrund eines Gesetzes oder einer Auflage der Regulierungsbehörden erforderlich ist.

Datenschutz

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten und Inhalte während der Übertragung zum und aus dem Internet durch das Industriestandard-Sicherheitsprotokoll TLS (Transport Layer Security). Eine hundertprozentige Sicherheit kann jedoch bei der Übertragung von Daten per Internet – ob kabellos oder über Kabel – nicht garantiert werden. Daher können wir für die Sicherheit der Informationen, die Sie, Ihr Administrator oder der für Ihr Unternehmen zuständige Business Partner an uns übertragen bzw. überträgt, keine Gewähr übernehmen, die über die von der zuvor genannten Technologie geleistete Gewähr hinausgeht. Die Übertragung von Daten ist mit einem bestimmten Risiko verbunden, dessen Sie sich bewusst sind.

Ab dem Erhalt Ihrer personenbezogenen Daten und Inhalte treffen wir geschäftlich angemessene Vorkehrungen, um sie auf unseren Servern zu schützen. Dabei kombinieren wir Maßnahmen auf administrativer, physischer und Softwareebene:

Falls wir tatsächlich Kenntnis von einer Verletzung des Sicherheitssystems erlangen, treffen wir geschäftlich angemessene Vorkehrungen, um gegen die erfolgte Verletzung vorzugehen und weitere Verletzungen zu verhindern.

Qualität der Daten

Wir geben Ihnen, Ihrem Administrator und dem für Ihr Unternehmen zuständigen Business Partner Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und die Möglichkeit, diese zu ändern. Dies soll gewährleisten, dass die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten vollständig und für den/die im jeweiligen Datenschutzhinweis beschriebenen Zweck/Zwecke geeignet sind.

Cookies

Ein Cookie ist eine Information – in der Regel in Form einer kleinen Textdatei –, die von einem Webserver generiert und von einem Dienst auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät platziert wird. Eine Cookie-Datei kann Informationen wie Ihre Benutzer-ID enthalten, die die Website bzw. der Dienst verwendet, um sich zu merken, welche Seiten Sie besuchen. Die Cookies der Dienste werden entweder von uns oder von Dienstanbietern platziert.

Sie können Cookies ablehnen, indem Sie diese in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Eine Erklärung zur Vorgehensweise finden Sie unter www.aboutcookies.org.

Wenn Sie Cookies blockieren, deaktivieren oder anderweitig ablehnen, werden Dienste möglicherweise nicht korrekt angezeigt. Wenn Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, können Sie keine Dienste nutzen, für die Sie sich authentifizieren müssen.

Für die Nutzung unserer PCS-Website und unserer webgestützten OTPC-Dienste ist Ihre Authentifizierung erforderlich. Wir verwenden Cookies, um:

Unsere Website www.opentouch.com ist öffentlich zugänglich. Wir verwenden Cookies für Analysezwecke. Diese Cookies liefern uns Daten, die Aufschluss darüber geben,

Unser Ziel ist, besser zu verstehen, wie Besucher Nutzen aus dieser Website ziehen, damit wir sie optimieren und verbessern können.

Spezifische zusätzliche Cookies werden möglicherweise in Datenschutzhinweisen genannt.

Änderungshinweise

Es besteht die Möglichkeit, dass wir gelegentlich Änderungen an der vorliegenden Richtlinie vornehmen. In diesem Fall veröffentlichen wir die aktualisierten Versionen und das Datum ihres Inkrafttretens im Internet.

Bestätigung von Ihrer Seite

Durch das Abonnieren bzw. die Nutzung der Dienste erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass ALE International und seine verbundenen Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit dieser Erklärung verarbeiten. Sie bestätigen, dass Sie verstehen, zu welchem Zweck Ihre personenbezogenen Daten erfasst werden, wie sie verwendet werden und wie Sie die Organisation kontaktieren können, die Ihre personenbezogenen Daten erfasst und verwendet, um Ihre Zugriffsrechte wahrzunehmen.

Ausgabe: August 2015